Erstellen von Aufgabenindexvorlagen

Leitfaden für Aufgabenmanagement

Version
R61 SP2
Erstellen von Aufgabenindexvorlagen

Mit Aufgabenindexvorlagen können Sie den Standorten basierend auf einem statischen Aufgabenindexwert dynamisch budgetierte Stunden zuweisen. Sie können beispielsweise festlegen, dass jeder Standort 25 % der budgetierten Stunden für jede zugewiesene Aufgabe erhält. Nach der Konfiguration können Sie beim Erstellen einer Aufgabe oder einer Aufgabenvorlage die entsprechende Aufgabenindexvorlage auswählen, und die Anwendung weist der Aufgabe automatisch die entsprechenden Standorte zu und weist jeder die richtige Anzahl an budgetierten Stunden zu.

Sie definieren Aufgabenindexvorlagen unter Aufgabeneinrichtung > Aufgabenindexvorlagen.

Aufgabenindexwerte können auf zwei Arten definiert werden:

  • Nach Standort. Wenn Sie einen Aufgabenindexwert nach Standort definieren, müssen Sie angeben, für welche Standorte die Aufgabenindexvorlage gilt und wie hoch der Indexwert für jeden Standort ist.
  • Nach Ortseigenschaft. Wenn Sie Aufgabenindexwerte nach Standorteigenschaften definieren, müssen Sie die Indexwerte für einzelne Standorte nicht angeben. Stattdessen definieren Sie die Indexwerte für Standorteigenschaften, und die Anwendung wendet den entsprechenden Indexwert auf jeden Standort an, dem diese Eigenschaft zugewiesen wurde.

Diese Parameter werden in den folgenden Abschnitten beschrieben: