Dateien an Aufgabenvorlagen anhängen

Leitfaden für Aufgabenmanagement

Version
R61 SP2
Dateien an Aufgabenvorlagen anhängen

Wenn Dateien an eine Aufgabenvorlage angehängt werden, werden die Dateien auch an jede neue Aufgabe angehängt, die aus der Aufgabenvorlage erstellt wurde. Diese Dateien können wiederum von den der Aufgabe zugewiesenen Benutzern heruntergeladen werden.

So fügen Sie einer Aufgabenvorlage Dateien hinzu:

  1. Navigieren Sie zu Aufgabeneinrichtung > Aufgabenvorlagen.
  2. Wählen Sie in der Liste die entsprechende Aufgabe aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Dokumente.
  4. Klicken Sie auf Datei(en) hinzufügen, oder wenn die Aufgabenvorlage bereits einen Anhang enthält, klicken Sie auf Hinzufügen.
  5. Klicken Sie im Dialogfeld Dateien hochladen auf Datei(en) hinzufügen und wählen Sie das Dokument aus, das Sie hochladen möchten.
  6. Die Datei wird der Liste im Dialogfeld hinzugefügt. Um weitere Dateien hinzuzufügen, wiederholen Sie diesen Schritt, bis alle Dateien, die Sie hochladen möchten, in der Liste angezeigt werden.
  7. Ausstehende Uploads sind mit einem Löschen-Symbol () gekennzeichnet, auf das Sie klicken können, um einzelne Dateien aus der Liste zu entfernen. Sie können auch auf Liste löschen klicken, um alle ausstehenden Uploads zu entfernen.
  8. Die Anwendung weist Dateien automatisch einen Dokumenttyp zu, anhand dessen hochgeladene Dateien identifiziert werden. Der zugewiesene Dokumenttyp hängt davon ab, wo die Datei in der Anwendung hochgeladen wird. Beim Anhängen von Dateien im Aufgabeneinstellungen > Aufgabenvorlangen wird den Dateien standardmäßig der Dokumenttyp TaskDef zugewiesen.
  9. Nachdem Sie alle hochzuladenden Dateien hinzugefügt haben, klicken Sie auf Hochladen.
  10. Die Anwendung lädt die Dateien hoch und schließt das Dialogfeld.

Die Anwendung zeigt alle an die Aufgabenvorlage angehängten Dateien auf der Registerkarte Dokumente an.

Hinweis: Wenn eine Datei hochgeladen wird, führt die Anwendung eine Virenprüfung durch. Wenn ein Dokument infiziert ist, zeigt die Anwendung eine Fehlermeldung an, die den Typ des Problems angibt, und die Datei wird abgelehnt. Wenn mehrere Dokumente hochgeladen werden und nur eines infiziert ist, lehnt die Anwendung nur dieses Dokument ab und lädt alle sauberen Dokumente erfolgreich hoch. Die Benutzer werden weiterhin daran erinnert, dass für alle Arbeitsstationen, die für den Zugriff auf die Anwendung verwendet werden, weiterhin ein Virenschutz verwendet werden sollte.