Aufgabenindexwerte nach Ortseigenschaften erstellen

Leitfaden für Aufgabenmanagement

Version
R61 SP2
Aufgabenindexwerte nach Ortseigenschaften erstellen

So erstellen Sie Aufgabenindexwerte nach Standorteigenschaft:

  1. Navigieren Sie zu Aufgabeneinrichtung > Aufgabenindexvorlagen.
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für die Vorlage ein.
  4. Klicken Sie im Abschnitt Gültigkeitsperiode auf Hinzufügen.
  5. Geben Sie mithilfe der Felder Anfangsdatum und Enddatum eine Gültigkeitsperiode für die Vorlage an.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ortseigenschaft verwenden.
  7. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil, um den Datensatz zu erweitern.
  8. Klicken Sie im Abschnitt Werte auf Hinzufügen.
  9. Geben Sie in den Dropdown-Listen für Ortseigenschaft bis zu drei Standorteigenschaften an, die einem Standort zugewiesen werden müssen, um sich für den Indexwert zu qualifizieren. Indexwerte werden nur auf Standorte angewendet, denen alle Standorteigenschaften in dieser Zeile zugewiesen sind:
  10. Im obigen Beispiel wird Standorten, denen sowohl die Standorteigenschaften „Urban“ als auch „High Vol“ zugewiesen sind, ein Indexwert von 0,5 (oder 50 % der budgetierten Stunden) zugewiesen, während Standorten, denen sowohl die Standorteigenschaften „Urban“ als auch „Med Vol“ zugewiesen sind, ein wird Wert von 0,25 (oder 25 % der budgetierten Stunden) zugewiesen wird.
  11. Hinweis: Wenn ein Standort für mehr als einen Indexwert qualifiziert ist, überschreibt die Anwendung den vorherigen Indexwert mit dem nächsten, für den der Standort qualifiziert ist. Wenn einem Geschäft beispielsweise die Standorteigenschaften „Urban“, „High Vol“ und „Med Vol“ zugewiesen wurden, weist die Anwendung einen Indexwert von 0,25 zu (da dies der letzte ist, für den der Standort in der Liste qualifiziert ist), obwohl der Standort ebenfalls für den Indexwert 0,5 qualifiziert.
  12. Geben Sie eine Zahl in das Feld Indexwert ein.
  13. Wiederholen Sie die Schritte 8 bis 10, um weitere Indexwerte hinzufügen.
  14. Klicken Sie auf Speichern.